Gratis-Test Welche Geschäftsidee passt zu mir?
Dynamischer trainieren - Fitnessgeräte mit Cloud-Anschluss
1 Bewertung: 4.0 von 5

Dynamischer trainieren - Fitnessgeräte mit Cloud-Anschluss

Fitnessstudios gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Die Betreiber müssen sich allerdings einiges einfallen lassen, wenn sie die Kundschaft langfristig binden möchte. Niedrigpreise sind eine Strategie, um Kunden anzulocken. Sie birgt allerdings auch geschäftliche Risiken. Eine vielversprechendere Alternative sind Alleinstellungsmerkmale, mit denen man sich vom Wettbewerb abheben kann, wie zum Beispiel mit intelligenten Fitnessgeräten. Ein Start-up aus Süddeutschland hat spezielle Fitnessgeräte entwickelt, die sich mit der Cloud verbinden und anhand der übermittelten Trainingsdaten Pläne für einen optimalen Trainingserfolg erarbeiten. Um das Zirkeltraining optimal auf den Trainierenden abzustimmen, empfangen die elektronisch steuerbaren Trainingsgeräte wiederum Daten aus der Cloud. Anhand der individuellen Daten passt das Gerät den Widerstand dem Kraftvermögen des Sportlers automatisch an. Bei dieser Methode muss nichts mehr manuell eingestellt werden, denn alles läuft vollautomatisch. Zwei Freunde, die sich schon seit ihrer Schulzeit kannten, haben das Start-up für intelligente Fitnessgeräte bereits 2010 als UG gegründet. Schon früh erkannten sie das Potenzial der Cloud im Fitnessbereich. Immer mehr Premiumstudios nutzen die intelligenten Fitnessgeräte des Start-ups, die bei den Besuchern sehr gut ankommen. Mit ihrer Vision lagen die Gründer genau richtig, was sich auch an der Umsatzentwicklung zeigte, die nach 2012 förmlich explodiert ist. Für intelligente Fitnessgeräte gibt es also reichlich Potenzial.

Intelligente Trainingsgeräte haben viel Potenzial

Die Zeiten von Standalone-Trainingsgeräten sind endgültig passé. Wer heute im Fitnessmarkt mithalten will, benötigt mittelfristig intelligente Lösungen wie diese Geschäftsidee. Heutige Nutzer von Fitness-Studios sind mobil vernetzt und haben Zugriff aufs Internet. Anwendungen, die eine manuelle Eingabe von Trainingsergebnissen und Körperwerten erfordern, haben daher keine Chance mehr...

 

Diese Geschäftsidee gratis anfordern

Die Anforderung ist gratis und verpflichtet Sie zu nichts!
Geschäftsidee und Newsletter werden per E-Mail zugeschickt
Sie bekommen einen Eindruck von der Qualität unserer Geschäftsideen.
Sie können sich vom Newsletter jederzeit austragen.

Datenschutz- & Eintraghinweis:
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Versand der Geschäftsidee und des abonnierten Newsletters. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Der Verwendung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns eine E-Mail an info@geschaeftsideen.de senden oder den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter betätigen.

Gratis-Geschäftsidee +
Gratis Newsletter

garantiert 100% kostenlos