Geschäftsideen

Von Musikern für Musiker - Ein neues Hotelkonzept erobert den Markt

Es gibt viele fantastische Hotels, die ihre Gäste mit einzigartiger Architektur, ungewöhnlichem Design und einem erlesenen Service in Bann ziehen. In Berlin ist jetzt eines hinzu gekommen, das alle genannten Features vereint und den Besuchern ein zusätzliches Konzept bietet. Unter dem Motto „The Soul of Music in the Heart of Berlin“ steht Musikern und Musikbegeisterten seit Kurzem das „nhow“ zur Verfügung, wenn sie in Deutschlands Hauptstadt auf besonders edle und originelle Art Station machen wollen. In dem Ausnahmehotel in bester Lage dreht sich alles um Musik.

Von Musikern für Musiker - Ein neues Hotelkonzept erobert den Markt

 

Atemberaubende Architektur, edles Design und modernste Studiotechnik harmonisch in einem Konzept vereint

Bereits auf den ersten Blick erkennt man, dass es sich bei diesem Hotel um etwas Besonderes handelt. Kein Wunder, denn die atemberaubende Architektur stammt aus der Feder des legendären russischen Stararchitekten Sergei Tchoban. Der gefeierte und preisgekrönte Künstler gilt weltweit als einer der Besten seines Faches. Auch das Interieur Design des nhow braucht sich nicht zu verstecken. Hier war Design Ikone Karim Rashid am Werk und hat überall seine markante Handschrift hinterlassen.

Die Hauptattraktion des Hotels verbirgt sich allerdings in der technischen Ausstattung des volldigitalen Gebäudes. Hier finden sich nämlich die modernsten Musik- und Tonstudios der Welt, digital miteinander vernetzt und jederzeit bereit, die künftigen Welthits aufzunehmen und zu produzieren. Überhaupt dreht sich im nhow alles um die Musik. Wer als Gast kurz vor dem Essen von einem musikalischen Einfall inspiriert wird, der bestellt die Luxusmahlzeit einfach auf das Zimmer oder in die Suite und ordert die Gitarre direkt dazu. Und wenn der Einfall zur konkreten Idee für einen Song wird? Dann führt der Aufzug direkt in das digitale Tonstudio über den Dächern von Berlin und kann hier mit professionellen Musikern und Produzenten unmittelbar auf höchstem Niveau abgemischt werden.

 

Das Hotel für den etwas anderen Gast: Die Leidenschaft zur Musik verbindet

Während die meisten Hotels sich vor Rock- und Popstars eher fürchten, ist diese Spezies im nhow die bevorzugte Zielgruppe. Das Hotel will mit seinem Konzept Musiker und Musikbegeisterte aus aller Welt anziehen und in einer innovativen, modernen und inspirierenden Atmosphäre zusammen führen. Der kreative Austausch zwischen den Gästen und das gemeinsame Musizieren in Hallen, auf Gängen und in Suiten ist hier keine lästige Nebenerscheinung sondern ein höchst erwünschter Effekt. Im nhow liegt Musik in der Luft und das hat für viele Gäste eine magische Anziehungskraft. Schräge Vögel aus der Musikszene, exzentrische Musiker mit Allüren und laute Rocker mit unkonventionellen Lebensgewohnheiten: Sie alle sind im nhow mehr als willkommen und verleihen dem ungewöhnlichen Hotel seinen einzigartigen Charme.

Das Konzept lebt davon, dass es sich nicht an die breite Masse sondern an eine eher kleine und ungewöhnliche Zielgruppe wendet. Das Angebot an standardisierten Hotels ist in Berlin und in anderen Großstädten nicht gerade klein. Von daher macht es wenig Sinn, hier nur eine Kopie der bereits bestehenden Konzepte am Markt zu platzieren. Wer allerdings gänzlich neue Wege geht, eine speziell definierte Zielgruppe in den Fokus setzt und dieser alles bietet, was sie sich nur wünschen kann, der hat nicht nur die Aussicht auf einen überzeugenden Erfolg sondern auch die Chance darauf, zur Legende zu werden. Im Falle des nhow ist das im vollen Umfang gelungen.

Weitere Daten dieser Geschäftsidee

Land: Deutschland Deutschland
Rechtsform: GmbH
Branche: Dienstleistungen
Kategorie: Reise, Musik
Startkapital: * 25.000 EUR - 50.000 EUR
Website: www.nhow-hotels.com
* geschätztes Startkapital

Beliebtheit

5063 Aufrufe

So viele Besucher haben sich für diese Idee interessiert.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Geschäftsideen.

Unseren kostenlosen Newsletter erhalten Sie einmal monatlich.

Datenschutz- & Eintraghinweis:
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Versand des Gratis-Ratgebers und des abonnierten Newsletters. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und halten uns an den Datenschutz. Der Verwendung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns einfach eine E-Mail an info@geschaeftsideen.de senden oder den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter betätigen.