Geschäftsideen

In Finnland kommt der Allzweck-Handwerker mit dem Tool-Mobil

Kleine handwerkliche Arbeiten in Haus, Wohnung, Keller oder Garten sind nervenaufreibend. Mal fehlt es am richtigen Werkzeug, mal am handwerklichen Know-How und mal hat man einfach keine Lust, das Nötige selber zu erledigen. In Finnland steht interessierten Kunden jetzt ein neuer Service zur Verfügung: Der „Pikku Juttu“, das ist finnisch für „kleine Dinge“, kommt auf Wunsch vorbei und bringt alles mit, was zur Erledigung der Arbeiten erforderlich ist.

In Finnland kommt der Allzweck-Handwerker mit dem Tool-Mobil

 

Nach Eismann, Scherenschleifer und Alteisensammler kommt jetzt auch der Handyman

Die handwerksmüden Verbraucher in Finnland können aufatmen. Für die kleinen Erledigungen rund um Haus und Garten steht ihnen seit kurzer Zeit der Handyman zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um einen neuartigen Service. Handwerklich universell talentierte Fahrerinnen und Fahrer sind in den Tool-Mobiles des Unternehmens „Pikku Juttu“ unterwegs und immer bereit, kleine Reparaturen und handwerkliche Aufgaben vor Ort sofort auszuführen. Alles, was sie dafür benötigen, wird im Mobil mitgeführt: Werkzeuge, Kabel, Schrauben, Haken, Batterien oder Glühbirnen: Der Handyman ist für jeden Fall gerüstet und springt ein, wenn es darum geht, ein Bild aufzuhängen, einen Schrank zu montieren, einen Reifen zu wechseln oder ein Gerät anzuschließen.

Genutzt werden kann der Service auf zweierlei Weise. Zum einen können Kunden einen persönlichen Termin vereinbaren. Der Handwerker kommt dann pünktlich zur gewünschten Zeit ins Haus und erledigt die angekündigte Aufgabe. Darüber hinaus sind die Mobile von Pikku Juttu aber auch Tag für Tag in festgelegten Gebieten unterwegs. Wie man es vom Eismann oder vom Alteisensammler her kennt, kündigt der Handyman sein Eintreffen mit einem charakteristischen Tonsignal an, das durch die Straßen dringt. Wer dann spontan etwas zu erledigen hat, der geht einfach zum Mobil und äußert seine Wünsche. Darüber hinaus lässt sich die exakte Position der einzelnen Fahrzeuge aber auch direkt per Google Maps in Echtzeit beobachten.

 

Ein aussichtsreiches Konzept: Praxisgerechter Service in den eigenen vier Wänden

Gebucht werden kann der neue finnische Service bereits ab 35,00 Euro je halbe Stunde Arbeitszeit. Benötigtes Material wird natürlich zusätzlich in Rechnung gestellt. Alternativ können Kunden auch einfach nur handwerkliches Material beim Handyman einkaufen. Sie erhalten dann zusätzlich hilfreiche Tipps, die sie beim Heimwerken unterstützen. Für die Abrechnung bieten die Fahrer von Pikku Juttu ein mobiles Kartenlesegerät an. So kann bequem per EC- oder per Kreditkarte bezahlt werden.

Der beschriebene Service liegt voll im Trend. Immer mehr Verbraucher wünschen sich Angebote, die sie im Alltag möglichst bequem und komfortabel unterstützen. Gerade den handwerklichen Aufgaben in Haus, Wohnung und Garten fühlen sich viele Menschen nicht gewachsen. Außerdem fehlt es an den passenden Werkzeugen. Wer will sich schon eine Bohrmaschine anschaffen, um ein einziges Bild aufzuhängen? Genau in diesem Umfeld bietet der Service von Pikku Juttu eine ausgezeichnet konzipierte Lösung. Besonders smart: Die Einsatzfahrzeuge sind täglich in denselben Gebieten unterwegs und machen durch einen charakteristischen Glockenton auf sich aufmerksam.

Somit stehen die Fahrerinnen und Fahrer in der Tradition der klassischen mobilen Händler und Dienstleister, wie Scheren- und Messerschleifer, Kartoffel- und Eierhändler, Altwarensammler und nicht zuletzt der Eismann. So können auch Kurzentschlossene ganz spontan auf den Service zugreifen. Verbraucher mit Affinität zum Internet können auch die moderne Variante der Lokalisierung nutzen und die aktuellen Positionen der Servicemobile direkt per Google Maps in Echtzeit verfolgen. Die Geschäftsidee lädt geradezu zur Nachahmung ein und bietet in nahezu jeder Region bei überschaubaren Investitionen gute Aussichten auf Erfolg.

 

Anmerkung der Redaktion: pikkujuttu.com ist nicht mehr aktiv.

Weitere Daten dieser Geschäftsidee

Land: Finnland Finnland
Rechtsform: Einzelunternehmen
Branche: Handwerk
Kategorie: Heimwerker, Garten, Möbel & Wohnen
Startkapital: * weniger als 5.000 EUR
Website:
* geschätztes Startkapital

Beliebtheit

11455 Aufrufe

So viele Besucher haben sich für diese Idee interessiert.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Geschäftsideen.

Unseren kostenlosen Newsletter erhalten Sie einmal monatlich.

Datenschutz- & Eintraghinweis:
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Versand des Gratis-Ratgebers und des abonnierten Newsletters. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und halten uns an den Datenschutz. Der Verwendung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns einfach eine E-Mail an info@geschaeftsideen.de senden oder den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter betätigen.