Geschäftsideen

Geschenke mit Schliff - Online-Shop für Silberwaren mit Gravur

Personalisierte Geschenke liegen schon lange im Trend. Es ist schon eigenartig, dass sich zwar T-Shirts, Babylätzchen und andere Artikel des täglichen Bedarfs im Internet personalisieren lassen, edle Artikel aus Silber hingegen nicht. Wer einen Champagnerkübel, Serviettenringe oder Silberteller gravieren lassen möchte, muss sich schon in entsprechende Fachgeschäfte begeben, die außerhalb von größeren Städten kaum zu finden sind.

Diese Marktlücke brachte Philip Siefer, der bereits seit 2011 mit Stickvogel eine Online-Stickerei in Berlin betreibt, auf eine weitere tolle Geschäftsidee. Was bei täglichen Bedarfsartikeln inzwischen absolut üblich ist, sollte doch erst recht für Klassiker auch im Internet angeboten werden, sagte er sich und nahm die Dinge Anfang 2013 in die Hand.

Geschenke mit Schliff - Online-Shop für Silberwaren mit Gravur

In seinem Online-Shop Silberäffchen können hochwertige Geschenke für alle Anlässe erworben und mit individuellen Gravuren versehen werden. Die Personalisierung steht dabei im Mittelpunkt, denn sie wird bei fast allen Artikeln auf Silberäffchen angeboten. Da sie bereits im Preis inbegriffen ist, muss sie nicht extra bezahlt werden.

Die faszinierende Geschäftsidee hat noch reichlich Potenzial, weil es außer Silberwaren noch andere hochwertige Accessoires und Materialien gibt, die infrage kämen. Und passende Schenkanlässe für personalisierte Unikate wird es immer geben: Hochzeiten, Jubiläen, Taufen und vieles mehr.

 

Mit Diamantgravur veredelte Silberwaren

Auf Schützen- und Betriebsfesten sowie in Vereinen ist es absolut üblich, Sieger und verdiente Persönlichkeiten mit gravierten Pokalen und Orden zu ehren. Hierfür gibt es Fachgeschäfte, die sich ausschließlich darauf spezialisiert haben, mit solchen Dingen zu handeln und diese durch Gravur zu veredeln. Im privaten Bereich sind es meistens die Juweliere, die Silberartikel gravieren, wobei es sich hier hauptsächlich um Schmuck handelt.

Andere Fachgeschäfte, in denen man andere Silberwaren wie Teller, Champagnerkübel, Becher oder auch Weinkelche gravieren lassen kann, findet man indes selten. In der digitalen Welt waren entsprechende Angebote erstaunlicherweise überhaupt noch nicht vertreten. Philip Siefer aus Berlin, dem Gründer und Geschäftsführer der Online-Stickerei Stickvogel gab das den entscheidenden Impuls, eine entsprechende Geschäftsidee zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.

Anfang 2013 war es so weit, als er mit Silberäffchen online ging. Es ist ein Online-Shop für ausgewählte Geschenkartikel und Gravurwerkstatt in einem. Hier lassen sich fast alle Shop-Artikel lassen durch Gravuren individuell personalisieren. Das breit gefächerte Sortiment ist nach Schenkanlässen wie Taufe, Hochzeit und Jubilée kategorisiert.

Wer sich nicht festlegen möchte, kann auch einfach nur nach einem Geschenk suchen oder sich von den Vorschlägen im Kaminregal auf der Startseite von Silberäffchen inspirieren lassen. Man kann aber auch Artikel innerhalb einer Preisspanne suchen. Vom versilberten Visitenkartenetui für 19,90 Euro bis zum edlen Zippo-Feuerzeug aus 18 Karat Gold für 16.990,- Euro sind viele schöne Dinge zu haben. Die meisten Geschenke kosten maximal 100,- Euro.

Im Gegensatz zu vielen Online-Schmuckboutiquen, in denen für Gravuren extra bezahlt werden muss, ist bei allen personalisierbaren Artikeln auf Silberäffchen die Gravur inklusive. Die ausgewiesenen Preise enthalten die Gravur sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer. Wer keine Gravur wünscht, kann die Artikel natürlich auch ohne Gravur bestellen.

Die Geschäftsidee richtet sich aber nicht nur an Privatkunden, die gravierte Serviettenringe für die Hochzeitstafel oder ein besonderes Geschenk für einen runden Geburtstag suchen, sondern auch an gewerbliche Kunden, die hochwertige Werbegeschenke mit persönlicher Note für ihre Geschäftskunden sowie nicht-alltägliche Aufmerksamkeiten für Mitarbeiter benötigen.

Hier können selbstverständlich auch größere Stückzahlen angefertigt werden. Im Konfigurator kann der Kunde zwischen verschiedenen Symbolen und Schriftarten wählen. Je nach Artikel sind 30 bis 35 Zeichen, auf Anfrage auch mehr sowie andere Symbole wie beispielsweise Firmenlogos möglich.

Die Vorschau zeigt dem Kunden, wie der fertige Artikel aussehen wird. Die Lieferzeiten sind je nach Artikel unterschiedlich. Sie betragen im Schnitt sieben Tage, weil alle Artikel in Handarbeit mit Diamantgravur graviert werden. Als Zahlungsarten sind Vorkasse, PayPal, Kreditkarte, Lastschrift und Leetchi möglich.

 

Hochwertige Geschenke haben viel Potenzial

Hochwertige Geschenkartikel aus Silber sind keine typischen Trendartikel. Silberwaren sind zwar zeitlos und immer aktuell, aber eben auch austauschbar. Erst die Gravur entwickelt sie zu Unikaten, die den Besitzer für immer an den Schenkanlass erinnern und ihn ein Leben lang begleiten. Eine Nachfrage nach Silberwaren mit persönlicher Note ist schon durch regelmäßige Ereignisse im Lebenslauf eines Menschen gesichert.

Graveure, Gold- und Silberschmiede, die sich im Internet selbstständig machen wollen, können die Geschäftsidee Silberäffchen als Inspirationsquelle nutzen. Ob haupt- oder nebenberuflich - die Geschäftsidee lässt sich vielfältig variieren. Es können sowohl andere Edelmetalle zum Einsatz kommen als auch weitere Accessoires wie beispielsweise Manschettenknöpfe, Krawattenklammern oder Schreibgeräte angeboten werden.

Geschenkideen mit persönlicher Note im höheren Preissegment haben immer Konjunktur. Da im E-Commerce-Segment noch ein erheblicher Nachholbedarf besteht, hat die Geschäftsidee noch viel Potenzial.

 

Anmerkung der Redaktion: silberaeffchen.de ist nicht mehr aktiv.

Weitere Daten dieser Geschäftsidee

Land: Deutschland Deutschland
Rechtsform: GmbH
Branche: Handwerk
Kategorie: Uhren & Schmuck
Startkapital: * 5.000 EUR - 10.000 EUR
Website:
* geschätztes Startkapital

Beliebtheit

5870 Aufrufe

So viele Besucher haben sich für diese Idee interessiert.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Geschäftsideen.

Unseren kostenlosen Newsletter erhalten Sie einmal monatlich.

Datenschutz- & Eintraghinweis:
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Versand des Gratis-Ratgebers und des abonnierten Newsletters. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und halten uns an den Datenschutz. Der Verwendung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns einfach eine E-Mail an info@geschaeftsideen.de senden oder den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter betätigen.