Geschäftsideen

Sandalen nach Maß - Handgefertigte Flip-Flops erobern den Markt

Flip-Flops, jene minimalistisch anmutenden Sommersandalen, sind zwar stylish und praktisch. Mit ihrem Gesundheitswert ist es normalerweise aber nicht weit her. Das meist auf einfachste Weise hergestellte Schuhwerk stützt und schützt den Fuß nicht, bietet keinen festen Halt und fängt Druck auf Gelenke nicht auf. Ein hessischer Unternehmer und sein Team waren von dem Gedanken beseelt, dem trendigen Schuh zu einem neuen Qualitätsbegriff zu verhelfen.

Sandalen nach Maß - Handgefertigte Flip-Flops erobern den Markt

Jetzt haben interessierte Verbraucher die Möglichkeit, sich hochwertige Flip-Flops auf Maß anfertigen zu lassen. Im Gespräch berichtet das engagierte Team über das innovative Geschäftskonzept, stellt die Erfolgsfaktoren vor und wirft für uns einen Blick in die Zukunft des E-Commerce.

 

Die Footprint-Box als Mittelpunkt einer genialen Geschäftsidee

Im Normalfall handelt es sich bei einem Flip-Flop um ein Massenprodukt in standardisierter Form. Sorgt diese Eigenschaft zum einen für den niedrigen Preis solcher Sandalen, so führt sie zum anderen zu den schlechten Trageeigenschaften und dem mangelnden Komfort. Markus Schott nahm sich dieser Problematik an und entwickelte eine Geschäftsidee mit beträchtlichem Potential. Kunden haben die Möglichkeit, sich im Web-Shop von myVALE einen Flip-Flop nach ihrem Geschmack auszusuchen.

Nach Eingang der Bestellung versendet das Unternehmen eine so genannte Footprint-Box an den Besteller. Hierbei sind zwei Kartonhälften mit einem Spezialschaumstoff befüllt, in dem der Kunde seine persönlichen Fußabdrücke hinterlässt. Die Footprint-Box wird an myVALE zurück gesandt. Dort erstellen gut ausgebildete Orthopädie-Schuhmacher aus den Abdrücken ein exakt auf den Kunden angepasstes Fußbett, das nun in den ausgewählten Flip-Flop integriert wird.

So entsteht eine maßangefertigte Sandale, die neben einem optimalen Tragekomfort auch eine perfekten Halt und eine gute Unterstützung für den Körper bildet. Für den individuellen Flip-Flop berechnet myVALE, abhängig vom ausgewählten Modell, einen Betrag zwischen 109,00 und 250,00 Euro. Die Lieferzeit liegt derzeit bei rund 21 Tagen nach Rücksendung der Footprint-Box.

 

Die entscheidenden Erfolgsfaktoren eines innovativen Konzepts

Um für seine Produkte einen völlig neuen Markt zu eröffnen, kombinierte Markus Schott bereits existierende Module zu einem neuen Konzept. Weder der Flip-Flop noch die Maßanfertigung von Schuhwerk durch einen orthopädischen Schuhmacher sind wirkliche Innovationen. Verbindet man jedoch beide Ansätze und bietet Bestellern an jedem beliebigen Ort die Möglichkeit, auf einfache Weise ihren Fußabdruck per Post zu versenden, dann entsteht nicht nur ein neuartiges Produkt sondern auch ein Markt, dessen Potential bislang ungenutzt blieb.

Im nächsten Schritt entwickelte das Team einen Bestell- und Abwicklungsprozess, der den Bedürfnissen und Anforderungen der anvisierten Zielgruppe optimal entspricht. Die aufgeräumte Internet-Seite von myVALE leitet den Kunden auf einfache Weise zu den gewünschten Produkten, hilft mit zahlreichen Informationen bei der Entscheidung für ein bestimmtes Modell und führt souverän durch den gut strukturierten Bestellprozess. Während Markus Schott die Zukunft im E-Commerce positiv einschätzt hat sich das Unternehmen für die nächste Zeit ganz konkrete Ziele gesteckt.

Der Bekanntheitsgrad von myVALE soll konsequent gesteigert werden. Gleichzeitig sollen neue Modelle, Produktlinien und Lösungen entwickelt werden. Befragt über einen Ratschlag für unsere Leser muss Markus Schott nicht lange nachdenken: „Sich nicht von ersten Rückschlägen in die Knie zwingen lassen, an seine Idee und sich selbst glauben und stets möglichst exakt kalkulieren.“ Wir wünschen dem einfallsreichen Schuhmacher und seinem Team viel Erfolg für die Zukunft und bedanken uns für das Gespräch.

Weitere Daten dieser Geschäftsidee

Land: Deutschland Deutschland
Rechtsform: GmbH & Co. KG
Branche: Gesundheit
Kategorie: Kleidung & Accessoires
Startkapital: * 10.000 EUR - 25.000 EUR
Website: www.my-vale-shop.de
* geschätztes Startkapital

Beliebtheit

5590 Aufrufe

So viele Besucher haben sich für diese Idee interessiert.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Geschäftsideen.

Unseren kostenlosen Newsletter erhalten Sie einmal monatlich.

Datenschutz- & Eintraghinweis:
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Versand des Gratis-Ratgebers und des abonnierten Newsletters. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und halten uns an den Datenschutz. Der Verwendung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns einfach eine E-Mail an info@geschaeftsideen.de senden oder den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter betätigen.