Geschäftsideen

Die Hotelzeitung nach Maß zur Kundenbindung

Tageszeitungen für die Gäste auszulegen, zählte schon immer zum Service guter Hotels. Doch seitdem Internetzugänge und Smartphones allgegenwärtig sind, haben neue Formen der tagesaktuellen Informationsbereitstellung in Hotels Einzug gehalten und hoteleigene Online-Journale gehören mittlerweile zum Standard vieler Hotelketten.

Topaktuelle News vom Weltgeschehen plus individuelle Infos in Zeitungsform täglich aktuell anzubieten, überfordert aber selbst große Hotelbetriebe, weil der Aufwand hierfür zu hoch erscheint. Ein Verlagsunternehmen hat sich deshalb des Themas angenommen und entwickelt Hotelzeitungen nach Maß.

Die Hotelzeitung nach Maß zur Kundenbindung

Sie lassen sich mit dem Logo des Hotels sowie individuellen Bildern versehen, die der Hotelier ebenso selbst bestimmen kann wie die Auswahl der individuellen Nachrichten, die in der Hotelzeitung erscheinen sollen. Die beiden Gründer Dr. Hendrik Borucki und Axel Schiel aus Mindelheim in Bayern haben bereits seit dem Jahr 2002 ihre Geschäftsidee HotelPress® mit großem Erfolg in die Tat umgesetzt.

Hotelketten von Weltruf nutzen diesen Verlagsservice für ihre hauseigenen Hotelzeitungen und verbessert dadurch nachhaltig ihr Markenimage. Kein Wunder, denn die Zeitungen bieten einen gelungenen Mix aus aktuellem Tagesgeschehen und hotelinternen News und werden von den Gästen begeistert aufgenommen.

Der Erfolg von HotelPress® zeigt sich auch an der Expansion des Start-ups, denn inzwischen erscheinen die Hotelzeitungen auf dem gesamten Globus nicht nur in deutscher, sondern auch in englischer, französischer und spanischer Sprache.

 

Topaktuelle News und Hotelinfos in einem Medium

Der Wettbewerb unter den Hotelbetrieben nimmt stetig zu. Da ist jede Marketingmaßnahme zur Stärkung der Kundenbindung hochwillkommen. Hochglanzprospekte und Imagebroschüren taugen wenig, um dieses Ziel zu erreichen, da ihr Inhalt schnell veraltet ist und der Gast sie irgendwann ignoriert.

Viel besser eignen sich Hotel-TV oder eben ein Printmedium mit Zeitungscharakter, welches das aktuelle Weltgeschehen ebenso vermittelt wie aktuelle News und Events rund um den Hotelbetrieb. Diese Marktlücke entdeckten Dr. Hendrik Borucki und Axel Schiel aus dem bayerischen Mindelheim und gründeten 2002 die 4media Verlag GmbH, um ihre Geschäftsidee HotelPress® zu vermarkten.

Nur ein halbes Jahr später gelang es in München, zwei 5-Sterne-Häuser der Hotelkette Hilton für die Idee zu gewinnen, welche seitdem das Marketinginstrument erfolgreich nutzen. Zahlreiche weitere Akquisitionen im Hotel- und Fremdenverkehrsbereich folgten. Inzwischen nehmen mehrere Hundert Kunden das Angebot an.

Da der Gast das Medium als Zeitung wahrnimmt, greift er gerne zu und nutzt das Informationsangebot. Der ganz große Vorteil für den Hotelier ist, dass er individuelle News und Veranstaltungen des Hotels in Form einer Nachricht bewerben kann. Er kann auf Angebote hinweisen und interessante Informationen über das Haus veröffentlichen, was zur weiteren Imageverbesserung des Hotelbetriebs beiträgt.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die personalisierten Hotelzeitungen von den Gästen gerne nach Hause mitgenommen werden. Dort werden dann auch andere auf das Hotel aufmerksam und die Zeitung wirbt ein zweites Mal. HotelPress® wird täglich um 16:00 Uhr mit topaktuellen News als PDF zum Download bereitgestellt und kann dann von der Hotelverwaltung sofort ausgedruckt und ausgelegt werden.

Die deutschsprachige Ausgabe der Hotelzeitung ist in verschiedenen Landeseditionen für Deutschland, Österreich und die Schweiz erhältlich. Darüber hinaus sind Ausgaben in Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Japanisch erhältlich. Seit Neuestem gibt es HotelPress® auch auf Arabisch und Russisch. Das Abo gibt es ab 98,- Euro monatlich. Neben den tagesaktuellen Nachrichten erscheinen in der Hotelzeitung nach Bedarf auch Kinder- und Rätselseiten.

Das interessanteste Feature für den Hotelier ist natürlich, dass er seine eigenen Texte in dem Medium einbinden kann. Hierfür sendet er bis 10:00 Uhr eines Tages seine Texte als Word-Datei ein und bestimmt die Position innerhalb des Zeitungslayouts. Für die Meldung stehen verschiedene Positionen zur Verfügung. Die Meldung verbleibt so lange an der gewählten Position, bis Änderungswünsche vonseiten des Hotels übermittelt werden. Für die Erstellung der Texte werden von HotelPress® verschiedene Word-Vorlagen bereitgestellt.

 

Marketinginstrumente mit viel Potenzial

Wer der Ansicht ist, dass aufgrund der Omnipräsenz digitaler Medien eine gedruckte Zeitung nicht mehr zeitgemäß sei, der irrt. Tageszeitungen erfreuen sich auch im Zeitalter von iPhone, iPad & Co. nach wie vor einer großen Beliebtheit. Insbesondere dann, wenn Menschen unterwegs auf Reisen sind, greifen sie gerne zum gedruckten News-Medium, was auch den großen Erfolg von HotelPress® erklärt.

Gründer mit journalistischem Background, die vielleicht auch noch Erfahrungen aus dem Verlagswesen mitbringen, bietet diese Geschäftsidee viel Potenzial. Überall, wo viele Menschen zusammenkommen oder auf Reisen sind und unterhalten werden müssen, stellt das Medium personalisierbare Zeitung ein ideales Marketinginstrument dar.

Nirgendwo lässt sich Werbung geschickter platzieren, weil sie von den Lesern nicht als solche erkennbar ist, sondern als Information mit News-Charakter wahrgenommen wird. Die Geschäftsidee personalisierbare Zeitung muss sich nicht nur auf das Hotel- und Gaststättengewerbe beschränken.

Sie kann allgemein im Fremdenverkehrsgewerbe beispielsweise auf Kreuzfahrtschiffen, in Wellnesscentern, Lounges von Fluggesellschaften oder vielen anderen Orten eingesetzt werden, wo auf Kundenbindung großen Wert gelegt wird.

Weitere Daten dieser Geschäftsidee

Land: Deutschland Deutschland
Rechtsform: GmbH
Branche: Marketing & Kommunikation
Kategorie: Reise
Startkapital: * 25.000 EUR - 50.000 EUR
Website: www.hotelpress.de
* geschätztes Startkapital

Beliebtheit

6267 Aufrufe

So viele Besucher haben sich für diese Idee interessiert.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Geschäftsideen.

Unseren kostenlosen Newsletter erhalten Sie einmal monatlich.

Datenschutz- & Eintraghinweis:
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Versand des Gratis-Ratgebers und des abonnierten Newsletters. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und halten uns an den Datenschutz. Der Verwendung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns einfach eine E-Mail an info@geschaeftsideen.de senden oder den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter betätigen.