Geschäftsideen

Spezieller Lieferservice für kulinarische Köstlichkeiten

Immer wenn die Party am Schönsten ist, stellt man oft fest, dass irgendetwas fehlt. Entweder sind ein paar Flaschen Bier zuwenig im Keller, der Ramazzotti ging schneller zur Neige als gedacht oder es sind nicht genügend Snacks zur Hand. Jetzt zum Supermarkt oder zur Tankstelle zu fahren, kommt für viele jedoch nicht in Frage. Über Notfälle dieser Art haben sich Björn Jarmer und Manuel Graf bereits in 2005 den Kopf zerbrochen und in ihrer süddeutschen Heimatstadt Ulm einen Notfall-Lieferservice für Getränke als GbR gegründet. Doch wenn man ohnehin schon unterwegs ist, um den Leuten Sachen direkt ins Haus zu bringen, was liegt näher als ihnen gleich eine komplette Mahlzeit zu liefern? Gesagt, getan.

Spezieller Lieferservice für kulinarische Köstlichkeiten

Aus dem Notfalldienst entwickelte sich mit den Jahren ein umfangreicher Bringdienst für Dinge aller Art. Zuvorderst stehen natürlich Essensspezialitäten. Gleich ob indisch, italienisch oder griechisch. Jedes Essen wird ohne Aufpreis geliefert. Das garantiert der regionale Lieferservice cityexpress24-ulm.de für Not- und andere Fälle, der in dieser Art noch einzigartig ist. Ob nun Pizza, Gyros und Tandoori-Gerichte mit einer Lieferung gebracht werden sollen oder Wein und Bier auch noch dabei ist. Der Lieferservice liefert alles schnell und zuverlässig bis spät in die Nacht, werktags und am Wochenende.

 

Lieferungen von Restaurantessen ohne Aufpreis

Die Einwohner von Ulm und Umgebung können sich nicht beklagen. Zumindest nicht in Bezug auf fehlende Möglichkeiten, zu später Stunde noch ein leckeres Essen geliefert zu bekommen. Hierfür sorgt der „All in One City Express 24“, den Björn Jarmer und Manuel Graf im Oktober 2005 gegründet haben. In der Anfangszeit war cityexpress24-ulm.de auf Notfälle spezialisiert. Wenn also plötzlich die Partygäste auf dem Trockenen sitzen, weil mehr verzehrt wurde als geplant, genügen ein paar Klicks im Internet und schon ist die Bestellung fertig zur schnellstmöglichen Auslieferung an den Kunden. Die Party kann ungestört weiterlaufen und der Gastgeber muss sich nicht blamieren.

Die Akzeptanz des Lieferdienstes brachte die Gründer im Laufe der Zeit auf den Gedanken, das Serviceangebot zu erweitern und einen Bringdienst für den alltäglichen Bedarf anzubieten. Als Lieferdienst für zubereitete Spezialitäten hat sich das Unternehmen inzwischen in Ulm und Umgebung fest etabliert. Unterschiedliche nationale Küchen finden sich im Angebot von „All In One“, darunter indische, italienische und griechische Spezialitäten. Die Betreiber des Bringdienstes sind feste Partnerschaften mit verschiedenen Restaurants eingegangen, wodurch ohne Aufpreis geliefert werden kann. Die Kunden zahlen stets nur die Restaurantpreise.

Bei allen Restaurants handelt es sich um lokale Premiumrestaurants, die nur hochwertige Gerichte zubereiten. Die Hochwertigkeit der Waren bedingt, dass es zu Vorlaufzeiten in den Restaurants kommen kann und Lieferzeiten zwischen 40 und 60 Minuten auftreten können. Das Besondere an dem Restaurant-Bringdienst „All In One“ ist, dass mehrere Geschmacksrichtungen und nationale Küchen kombinierbar sind und zusätzlich alltägliche Sachen gebracht werden, die beispielsweise auf einer Party benötigt werden. Von Spirituosen über Softdrinks bis hin zu Knabberzeug, Süßigkeiten und Zigaretten. Geliefert wird von Sonntag bis Donnerstag in der Zeit zwischen 17:00 und 23:30 Uhr und an Freitagen und Samstagen bis jeweils 1:00 Uhr.

 

Projektion auf andere Regionen ohne Bedenken möglich

Liefer- und Kurierdienste gibt es in Deutschland inzwischen flächendeckend für fast alles. Ein Liefer- und Bringdienst wie cityexpress24-ulm.de gibt es jedoch zurzeit nur für Ulm und Umgebung. Das Geschäftsmodell lässt sich daher bedenkenlos auf andere Städte und Regionen projizieren. Eine echte Chance für clevere Existenzgründer, denn wenn andere feiern oder Feierabend haben, ist Flexibilität bei den Lieferdienstleistungen besonders gefragt. Mit Engagement und Gespür für die lokalen Besonderheiten können sich Existenzgründer in der Umgebung ihrer Wohnorte damit eine solide Existenz aufbauen. Durch Mehrwert in der Dienstleistung heben sich Lieferserviceanbieter wie cityexpress24-ulm.de vom Wettbewerb von vorneherein ab.

Ein Bringdienst wie „All In One“ in Ulm bietet nun mal viel mehr als ein Pizza-Taxi, von denen es inzwischen nur so wimmelt. Ein weiteres Argument für das große Potenzial dieser Geschäftsidee liegt darin begründet, dass die Tendenz, Lebensmittel im Internet zu bestellen, stetig zunimmt. Ein Trend, der durch die Verbreitung von internetfähigen iPhones noch verstärkt wird. Dem angehenden Existenzgründer steht für die Bestellabwicklung die ganze Bandbreite moderner Kommunikationsmedien zur Verfügung. Wer es versteht, moderne Techniken und Medien wie die sozialen Netzwerke für den Geschäftsaufbau effektiv zu nutzen, ist klar im Vorteil. Fazit: Eine Geschäftsidee mit sehr viel Potenzial.

Weitere Daten dieser Geschäftsidee

Land: Deutschland Deutschland
Rechtsform: GbR
Branche: Dienstleistungen
Kategorie: Lebensmittel
Startkapital: * weniger als 5.000 EUR
Website: www.cityexpress24.de
* geschätztes Startkapital

Beliebtheit

3892 Aufrufe

So viele Besucher haben sich für diese Idee interessiert.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Geschäftsideen.

Unseren kostenlosen Newsletter erhalten Sie einmal monatlich.

Datenschutz- & Eintraghinweis:
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Versand des Gratis-Ratgebers und des abonnierten Newsletters. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und halten uns an den Datenschutz. Der Verwendung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns einfach eine E-Mail an info@geschaeftsideen.de senden oder den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter betätigen.