Geschäftsideen

Kita ohne Öffnungszeiten - Privat organisierte Kinderbetreuung

Eigeninitiative wird immer dann begrüßt, wenn staatliche Leistungsangebote nicht das halten können, was sie versprechen. Kinderbetreuung zählt dazu und ist ein besonders anschauliches Beispiel. Während die Politik neuerdings darüber streitet, ob Betreuungsgeld gezahlt werden sollte oder nicht und feststeht, dass Betreuung zum avisierten Zeitpunkt ab 2013 ohnehin nicht flächendeckend garantiert werden kann, sind neue Lösungen gefragt. Jana Stelzer aus Mecklenburg-Vorpommern hatte sich bereits seit 2004 darüber Gedanken gemacht, wie man das Problem des unzureichenden Angebots lösen könnte und eine tolle Geschäftsidee entwickelt.

Kita ohne Öffnungszeiten - Privat organisierte Kinderbetreuung

Mit der Gründung von Engelchen & Bengelchen schuf sie an ihrem Wohnort eine Agentur zu Vermittlung von Kinderbetreuern für Eltern und alleinerziehende Elternteile. Im Gegensatz zu den staatlichen Kitas findet die Betreuung der Kinder zu Hause statt und die Betreuungszeiten richten sich nach den Bedürfnissen der Eltern. Im Laufe der Zeit kamen weitere Angebote rund um die Kinderbetreuung zu Hause, auf Messen und Firmenfeiern sowie anderen Veranstaltungen hinzu. Weihnachtsmänner und -engel sind inzwischen ebenso über Engelchen & Bengelchen buchbar wie Tagesmütter und -väter. Mit ihrer Geschäftsidee schlug sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Durch Schaffung des Angebots half sie anderen Eltern und konnte sich zugleich eine selbstständige Existenz aufbauen. Das Projekt hat in dieser oder ähnlicher Form noch viel Potenzial, denn an Kita-Plätzen mangelt es überall.

 

Flexible Betreuung rund um die Uhr

Manche Gründer haben die Gabe ohne großartige Vision weit in die Zukunft blicken zu können. Jana Stelzer, eine Hotelfachfrau und Mutter von 3 Kindern, gehört dazu. Denn schon zu dem Zeitpunkt, als die Politik sich anschickte die flächendeckende Versorgung mit Kita-Plätzen zu organisieren, wuchsen ihre Zweifel aufgrund eigener schlechter Erfahrungen mit bestehenden Angeboten. Denn an ihrem Wohnort in Rostock war es ihr aufgrund ungünstiger Öffnungszeiten der Kitas schlicht nicht möglich, weiter im Schichtbetrieb zu arbeiten. Mit der Entwicklung ihrer Geschäftsidee einer privaten Kinderbetreuung zu Hause machte sie aus der Not eine Tugend und startete mit der Familienagentur Engelchen & Bengelchen den Schritt in die Selbständigkeit.

Die Familienagentur Engelchen & Bengelchen vermittelt berufstätigen Eltern und alleinerziehenden Elternteilen im Großraum Rostock Tagesmütter, Tagesväter und Babysitter, die den Nachwuchs zu Hause betreuen. Mit dem Angebot richtet sich die Gründerin Jana Stelzer nicht nur an Eltern, sondern auch an Firmen und Urlauber in der Region. Inzwischen arbeitet sie mit zwei fest angestellten und 40 freien Mitarbeitern zusammen, die die Kinder in der Region um Rostock betreuen. Das kann eine Studentin, ein Student oder auch eine Leih-Oma sein. Bei der Vermittlung richtet sie sich ganz nach den Wünschen ihrer Kunden.

Das gilt vor allem im Hinblick auf die Betreuungszeiten. Keine Mutter muss mehr Angst haben, Arbeitszeit und Kinderbetreuung nicht mehr miteinander vereinbaren zu können. Betreuung und Babysitting sind rund um die Uhr möglich, denn in der privaten Kita gibt es keine festgelegten Öffnungszeiten. Nicht nur im häuslichen Umfeld ist die Betreuung möglich, sondern auch auf Messen, Firmenjubiläen, Hochzeiten und anderen Veranstaltungen. Sollten Eltern mit ihren Kindern in der Region den Urlaub verbringen, kann die Betreuung selbstverständlich auch im Urlaubsdomizil stattfinden.

Die Preise für die Betreuungsleistungen zu Hause richten sich nach der Tageszeit. An Werktagen zwischen 6:00 und 19:00 Uhr kostet die Stunde 8,30 Euro und die übrige Zeit 9,50 Euro. An Wochenenden und Feiertagen beträgt der Stundensatz 10,50 Euro. Für Schichtarbeiter gibt es den Nachtschichttarif für 4,30 Euro die Stunde zwischen 23:00 und 6:00 Uhr. Ein zweites Kind wird zum halben Preis betreut und für das dritte Kind ist die Dienstleistung kostenfrei. Wird die Betreuungsleistung in Hotels erbracht, beträgt der Preis für die Einzelbetreuung pro Stunde 12,60 Euro und für 2-3 Kinder 15,75 Euro. Gleich, ob im Hotel oder zu Hause – die Mindestbuchzeit beträgt stets 2 Stunden.

 

Großer Bedarf an privater Vermittlung

Es steht außer Frage, dass die staatlich organisierte Kinderbetreuung nicht in der Lage ist, die selbst gesetzten Ziele auch nur annähernd zu erfüllen. Kitaplätze fehlen überall und wenn sie vorhanden sind, ist es aufgrund der Öffnungszeiten vielen Müttern und Vätern nicht möglich, ihre Berufe uneingeschränkt auszuüben. Diese Lücken gibt es nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch in vielen anderen Landesteilen.

Da Agenturen für die private Vermittlung von Betreuungskräften meistens regional ausgerichtet sind, existiert eigentlich überall ein erhebliches Potenzial für diese Geschäftsidee. Gründer und Gründerinnen, die vielleicht ebenso wie Jana Stelzer Kinder betreuen müssen, kennen die Nöte wahrscheinlich am besten und können bei der Existenzgründung viele eigene Erfahrungen einbringen. Die Kinderbetreuung zu Hause hat viele Vorteile. Da die Kinder nicht irgendwo hingebracht und wieder abgeholt werden müssen, sind Eltern weniger gestresst und können beruhigt ihren Verpflichtungen nachgehen, weil der Nachwuchs zu Hause gut versorgt wird. Sie verlieren nicht den beruflichen Anschluss und haben unter Umständen auch mehr Freizeit für ihre Kinder.

Für alle, die gerne mit Menschen Umgang haben, ist diese Geschäftsidee ideal. Sie erfordert nicht viel Eigenkapital und kann von zu Hause aus gestartet werden. Die anfänglich größte Herausforderung dürfte es sein, ausreichend viele zuverlässige Betreuerinnen und Betreuer zu finden, die auf Stundenbasis arbeiten möchten. Eine Anfangshürde, die sich jedoch meistern lässt.

Weitere Daten dieser Geschäftsidee

Land: Deutschland Deutschland
Rechtsform: Einzelunternehmen
Branche: Gesellschaft & Familie
Kategorie: Kinder
Startkapital: * weniger als 5.000 EUR
Website: www.engelchen-bengelchenagentur.de
* geschätztes Startkapital

Beliebtheit

11854 Aufrufe

So viele Besucher haben sich für diese Idee interessiert.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Geschäftsideen.

Unseren kostenlosen Newsletter erhalten Sie einmal monatlich.

Datenschutz- & Eintraghinweis:
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Versand des Gratis-Ratgebers und des abonnierten Newsletters. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und halten uns an den Datenschutz. Der Verwendung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns einfach eine E-Mail an info@geschaeftsideen.de senden oder den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter betätigen.