Geschäftsideen-News

Dienstleistungen als lukrative und spannende Geschäftsmodelle

Wenn Sie sich auf der Suche nach einer interessanten Geschäftsidee für Ihr künftiges Unternehmen befinden, dann sollten Sie sich inhaltlich besonders breit aufstellen und dabei wirklich mit einem Höchstmaß an Offenheit vorgehen. Hierzu gehört auch, Geschäftsbereiche in den Fokus zu nehmen, die Ihnen vielleicht nicht auf Anhieb einfallen.

Wir wollen in diesem Beitrag über die vielfältigen Möglichkeiten informieren, die Ihnen als Gründer im Bereich Dienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir erklären hierzu, warum die richtige Geschäftsidee so wichtig ist, warum viele Gründer bei der Suche danach zu einseitig vorgehen und wie Sie auf der Grundlage von Dienstleistungen ein tragfähiges Unternehmen starten können.

 

Dienstleistungen als lukrative und spannende Geschäftsmodelle

Geschäftsideen auf dem Prüfstand

Die Geschäftsidee bildet die Grundlage jedes Unternehmens. Sie beschreibt, womit die jeweilige Firma ihr Geld verdient. Darüber hinaus definiert die Geschäftsidee die zentrale Zielgruppe und gibt an, welche überzeugenden Gründe den potentiellen Kunden geboten werden, die Angebote in Anspruch zu nehmen.

Ein Beispiel für eine vollständige Geschäftsidee wäre damit das folgende Szenario:

Ein Unternehmen beschäftigt sich mit dem Anbau und der Verarbeitung von Kräutern in Bio-Qualität. Diese Kräuter werden zu verschiedenen Teemischungen verarbeitet und in einem eigenen Web-Shop zum Verkauf angeboten. Die zentrale Zielgruppe sind gesundheitsbewusste Frauen in fortgeschrittenem Alter. Auf den Shop-Seiten stehen umfangreiche Informationen über die Wirkung der verschiedenen Kräuter zur Verfügung.

Außerdem ist es möglich, individuelle Mischungen zusammenzustellen und zu speichern. Auf Wunsch können sich die Kundinnen und Kunden individuell und persönlich beraten lassen.

Sie sehen also: In unserem Beispiel erfahren Sie ganz genau, was das Unternehmen konkret leistet, welche Vertriebswege eine Rolle spielen, an welche Zielgruppe sich die Angebote richten und was das Unternehmen von seiner Konkurrenz unterscheidet. Dabei waren nicht viele Worte erforderlich, um die Geschäftsidee in verständlicher und nachvollziehbarer Form zu beschreiben.

So hat man die Möglichkeit, gegenüber potenziellen Geldgebern und Geschäftspartnern, Lieferanten, Kunden oder Mitarbeitern kurz und bündig zu beschreiben, um was es bei dem Unternehmen eigentlich geht.

Es versteht sich von selbst, dass Sie Ihr Unternehmen ohne eine Geschäftsidee nicht starten könnten. Schließlich wüssten Sie dann ja gar nicht, was konkret zu tun wäre. Wichtig in diesem Zusammenhang: Die Geschäftsidee hat einen großen Einfluß darauf, ob sich Ihr Unternehmen erfolgreich entwickeln wird. Die Idee muss sowohl machbar sein als auch gut zum aktuellen Markt passen. Nur wenn es Ihnen gelingt, genügend Kunden für Ihre Angebote zu finden, werden Sie gute Umsätze erzielen und langfristig komfortabel von Ihrem Unternehmen leben können.

Hieraus folgt, dass Sie sich mit der Entwicklung einer geeigneten Geschäftsidee möglichst große Mühe geben sollten. Investieren Sie hierfür in jedem Fall genügend Zeit und versäumen Sie es nicht, möglich Ideen sehr intensiv zu überprüfen, bevor Sie an die konkrete Umsetzung gehen. Damit schaffen Sie sehr gute Voraussetzungen dafür, dass Ihr Unternehmen sich gut entwickeln wird.

 

Viele Gründer denken immer nur an den Verkauf von Produkten

Wenn angehende Unternehmer damit beginnen, darüber nachzudenken, in welchem Bereich sie sich selbständig machen wollen, dann fällt Ihnen zuerst meist der Verkauf von Produkten ein. Das ist auch kein Wunder: Schließlich gehört der Handel zu den ältesten Gewerben überhaupt und es liegt uns einfach sehr nahe, Dinge zu verkaufen.

Teilweise handelt es sich dabei um Ideen auf der Basis reiner Handelsprodukte. Dabei werden Waren bei einem oder bei mehreren Lieferanten eingekauft und anschließend zu einem höheren Preis Konsumenten angeboten. Eine Alternative hierzu ist der Verkauf von Produkten aus eigener Herstellung. Hier entfällt der Einkauf fertiger Waren. Stattdessen werden allerdings meist Rohstoffe oder Halbzeuge benötigt.

Wenn man den eigenen Horizont allerdings ein wenig erweitert, dann öffnen sich schnell ganz neue Möglichkeiten. Das gelingt besonders einfach, wenn Sie darüber nachdenken, dass sich auch Dienstleistungen hervorragend eignen, um auf ihrer Grundlage Unternehmen zu gründen. Dienstleistungen erbringen bestimmte Services für interessierte Verbraucher. So ist es zum Beispiel eine Dienstleistung, sich für jemand anderen um die Vermietung von Immobilien oder Ferienunterkünften zu kümmern, Personen von A nach B zu transportieren oder Menschen miteinander in Kontakt zu bringen.

Sie sehen also, dass der Verkauf von Dienstleistungen mindestens so interessant ist wie der Verkauf von Produkten. In den folgenden Abschnitten werden wir die Informationen hierüber noch weiter vertiefen.

 


 

  Vorteil:  

Dienstleistungen stehen in der Gesellschaft hoch im Kurs

Zunächst einmal wollen wir festhalten, dass das Interesse der Menschen an Dienstleistungen in unserer Zeit besonders hoch ist. Das liegt zum einen daran, dass es vor allem vielbeschäftigten Personen etwas Wert ist, zeitlich entlastet zu werden. Denken Sie hier zum Beispiel an die zahlreichen Haushaltshilfen, an Menschen, die für andere Gartenarbeiten erledigen, an Personen, die Hunde ausführen und an viele andere Dienstleistungen.

In der Zeit, in der ein Dienstleister solche Aufgaben übernimmt, kann man zum Beispiel arbeiten oder sich um andere wichtige Dinge kümmern. So findet man als Auftraggeber die Möglichkeit, sich selbst mehr Zeit zu verschaffen. Zum anderen sind Dienstleistungen immer dann sehr hilfreich, wenn es um etwas geht, das wir selbst nicht können. Denken Sie in diesem Zusammenhang zum Beispiel an Renovierungs- oder Reparaturarbeiten, an das Fällen von Bäumen im Garten oder um Arbeiten an Fahrzeugen.

In diesem Fall helfen uns Dienstleistungen dabei, unser eigenes Portfolio an Fähigkeiten deutlich zu erweitern. Darüber hinaus sind Dienstleistungen aber auch ein ausgeprägter Trend. Es ist einfach modern und angesagt, viele verschiedene Services in Anspruch zu nehmen und das eigene Leben auf diese Weise zu verbessern. So lassen sich individuelle Lebenskonzepte verwirklichen, die fast keinen Wunsch offen lassen und mit denen sich Menschen einfach wohler fühlen.

Ganz nebenbei entsteht dabei natürlich auch ein stetig wachsender Wirtschaftssektor. Von diesem profitieren nicht nur die jeweiligen Akteure, sondern alle Menschen im Land. Schließlich führt die Gründung entsprechender Unternehmen zu höheren Steuereinnahmen und zu mehr Arbeitsplätzen. Auch in Bezug auf die Infrastruktur und die Qualität unserer Wirtschaftsstandorte hat das natürlich Vorteile.

 

Der optimale Zeitpunkt, um neue Dienstleistungen zu entwickeln

Es gibt sehr überzeugende Gründe dafür, ein Business im Bereich Dienstleistungen genau jetzt zu starten. Zum einen ergibt sich das natürlich aus dem bereits angesprochenem Interesse vieler Menschen an neuen und interessanten Services. Zum anderen hat das Internet mit seinen technischen und kommunikativen Möglichkeiten dafür gesorgt, dass sich viele Dienstleistungen besonders einfach realisieren lassen oder überhaupt erst möglich werden.

Schauen wir uns diesen Aspekt einmal näher an, weil er sehr wichtig ist. Hierbei geht es hauptsächlich um zwei Betrachtungswinkel. Zum einen ist das Internet ein extrem wichtiges Medium, wenn es darum geht, klassische Dienstleistungen zu bewerben und zu verwalten. Wenn Sie heute zum Beispiel ein Unternehmen betreiben, dass sich mit Autobeschriftungen beschäftigt, dann dient Ihnen das Internet einerseits dazu, Ihren Service bekannt zu machen und neue Kunden zu gewinnen.

Zum anderen können Sie das World Wide Web aber auch nutzen, um Anfragen anzunehmen, Termine für Aufträge zu verwalten, über Ihre Dienstleistungen zu informieren oder den Kunden auftragsbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Zum anderen sprechen wir aber auch über Dienstleistungen, die nur dadurch möglich sind, dass es das Internet gibt. Denken Sie herbei zum Beispiel an den Bereich Vermittlung.

Wenn Sie zum Beispiel eine Plattform betreiben, die es Menschen ermöglicht, einander selten verwendete Werkzeuge oder Maschinen unkompliziert zur Verfügung zu stellen, dann ist dieser Ansatz fast nur durch moderne Technik realisierbar. Im Hintergrund kommt dabei ein System zum Einsatz, dass die verschiedenen Teilnehmer, deren Angebote und deren Bedarf ständig beobachtet und sofort auf passende Kombinationen reagiert. Ein solches Konzept lässt sich nur durch das Internet sinnvoll und effizient umsetzen.

 


 

  Vorteil:  

Beginnen Sie bei Dingen, mit denen Sie sich auskennen

Natürlich ist es nicht einfach, sich eine passende Dienstleistung auszudenken, mit der Sie den Markt und Ihre künftigen Kunden begeistern können. Hier ist eine ganze Menge Fantasie, Kreativität und Vorstellungsvermögen gefordert. Um in die passende Grundstimmung zu kommen, sollten Sie sich möglichst viel mit anderen Unternehmen beschäftigen, die sich mit der Erbringung von Dienstleistungen beschäftigen. Eine entsprechende Recherche ist per Internet jederzeit möglich.

Wenn Sie nun selbst in den kreativen Prozess der Ideenfindung einsteigen, sollten Sie immer mit Bereichen starten, in denen Sie sich gut auskennen. Analysieren Sie hierzu Ihre Erfahrungen, Ihre Kenntnisse, Ihre Fähigkeiten und Ihre Stärken. Vielleicht entdecken Sie auf diese Weise bereits ein geeignetes Thema. Überlegen Sie in diesem Zusammenhang vor allem, ob es bestimmte Dienstleistungen gibt, die Sie persönlich ohne die Hilfe anderer erbringen können.

Nehmen wir einmal an, dass Sie über die Fähigkeit verfügen, Geräte zu reparieren, ansprechende Fotografien zu erstellen, professionelle Texte zu verfassen, Hunde zu betreuen oder Gärten in Schuss zu bringen, dann zeichnen sich bereits Tätigkeitsfelder ab, die für Ihre Gründung infrage kommen können.

Wenn Sie feststellen, dass Sie bisher nicht über entsprechende Fähigkeiten verfügen, dann sollten Sie auf Bereiche achten, mit denen Sie sich zumindest gut auskennen. Hier werden Sie in der Lage sein, den Bedarf von potenziellen Kunden einzuschätzen und externe Kräfte so zu briefen, dass sie die Aufgaben übernehmen können.

Ganz ohne Kenntnisse oder zumindest die Affinität zu einem bestimmten Bereich, wird es schwierig, ein entsprechendes Dienstleistungskonzept zu erstellen. In dieser Situation sollten Sie sich zunächst ein passendes Thema erschließen, in dem Sie dann aktiv werden können.

 

Die Kombination von mehreren Dienstleistungen kann sehr interessant sein

Wenn es darum geht, ein Gründungsvorhaben auf der Grundlage von Dienstleistungen aufzubauen, dann lohnt es sich, darüber nachzudenken, ob Sie nicht mehrere Services klug miteinander kombinieren können. Wenn Sie zum Beispiel eine Hundepension eröffnen, die darauf spezialisiert ist, Hunde während der Abwesenheit ihrer Besitzer für mehrere Tage oder Wochen in Obhut zu nehmen, dann gehört hierzu auch, dass die Tiere täglich zu ausgiebigen Spaziergängen ausgeführt werden.

Warum also nicht auf einen „Gassi-Service“ anbieten, bei dem Sie Hunde zuhause oder im Büro abholen, mit ihnen Spazieren gehen und sie anschließend wieder abzuliefern? Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen nutzen Sie Ressourcen, über die Sie ohnehin verfügen. Schließlich gehört das Ausführen der Tiere auch in Ihrer Pension zu den täglichen Aufgaben. Zum anderen profitieren Sie davon, dass sich die Zielgruppen beider Services deutlich überschneiden.

Derjenige, der seinen Hund während des eigenen Urlaubs zu Ihnen in Pflege gibt, könnte sich durchaus auch für den „Gassi-Service“ interessieren. Und derjenige, dessen Hund Sie ausführen, wird sich bei seinem nächsten Urlaub daran erinnern, dass er sein Tier auch über einen längeren Zeitraum bei Ihnen in Obhut geben kann. Durch die vorherige Zusammenarbeit ist bereits ein Vertrauensverhältnis entstanden. Außerdem sind Sie dauerhaft mit potenziellen Kunden im Dialog und können so auf überzeugende Weise auf Ihre Dienstleistungen aufmerksam machen.

 


 

  Vorteil:  

Service und Verkauf: Eine Hand wäscht die andere

Wenn Sie eine bestimmte Dienstleistung etablieren, dann bieten sich Ihnen ausgezeichnete Optionen auf weitere Umsätze. Diese können Sie nämlich erzielen, indem Sie Ihren Kunden passende Produkte verkaufen. Bleiben wir hierzu noch kurz bei unserem vorherigen Beispiel. Wenn Sie eine Hundepension führen, dann liegt es auf der Hand, Ihrer Kundschaft eine bestimmte Auswahl an hundebezogenen Artikeln zum Kauf anzubieten.

Hierzu zählen zum Beispiel Futtermittel, die Sie besonders empfehlen, Spielzeuge, an die sich die Tiere bei ihren Aufenthalten bei Ihnen ohnehin schon gewöhnt haben, Halsbänder und Leinen, Futternäpfe oder auch Körbchen und Hundebetten. Hierbei geht es nicht darum, dass Sie ein umfassendes und breites Sortiment aufbauen. Entscheiden Sie sich stattdessen für Artikel, die Sie wirklich empfehlen können und die Sie in Ihrer Pension ebenfalls nutzen. Sie werden schnell feststellen, dass Ihre zufriedenen Kunden gerne dazu bereit sind, solche Produktempfehlungen bei Ihnen zu kaufen.

Bauen Sie hierfür am besten einen eigenen Online-Shop auf. So haben Kunden die Möglichkeit, rund um die Uhr Bestellungen zu tätigen. Darüber hinaus gewinnen Sie durch den Shop wahrscheinlich auch weitere Interessenten für Ihre Dienstleistungen.

Zu fast jeder Dienstleistung werden Ihnen passende Produkte einfallen. Unter Umständen lohnt es sich hierbei sogar, Artikel mit eigenem Brand zu nutzen. Es gibt viele Lieferanten, die Ihnen sogenannte Private Label Produkte anbieten.

 

Das Internet bietet Ihnen jede Menge Inspiration

Auf der Suche nach einer passenden Dienstleistung, die Sie für den Aufbau eines eigenen Unternehmens nutzen können, leistet Ihnen das Internet hervorragende Dienste. Nutzen Sie das World Wide Web, um sich dort nach Anbietern von unterschiedlichsten Services umzuschauen und deren Geschäftskonzepte kennenzulernen.

Der Vorteil einer solchen Recherche besteht auf der einen Seite darin, dass Sie dadurch auf konkrete Ideen stoßen, die Sie unter Umständen einfach kopieren können. Das ist im Business nicht verwerflich. Inspiration gehört hier zu den ganz normalen Formen, eigene Geschäftskonzepte zu entwickeln. Dabei profitieren Sie davon, dass Dienstleistungen in vielen Fällen mit einem engen regionalen Bezug angeboten werden. Warum also nicht ein Unternehmen in Dresden starten, das auf einer Geschäftsidee aus Hamburg basiert?

Auf der anderen Seite führt die intensive Beschäftigung mit Geschäftsideen für Dienstleistungen ganz von selbst dazu, dass Sie dieses Thema in den Mittelpunkt Ihrer Gedanken stellen. So wird es ganz von selbst dazu kommen, dass Ihnen interessante Konzepte auffallen und einfallen.

Verzichten Sie in diesem Zusammenhang nicht darauf, sich auch nach Geschäftsideen aus dem Ausland umzuschauen. Hierbei stoßen Sie nicht selten auf Konzepte, die zum Beispiel im europäischen Ausland, in den USA oder in Asien bereits umgesetzt wurden, hierzulande aber noch keine Rolle spielen. Mit einer solchen Geschäftsidee kann es Ihnen gelingen, zum Pionier im eigenen Land zu werden.

 


 

  Vorteil:  

Der Bedarf an bestimmten Dienstleistungen muss gründlich geprüft werden

Wenn Sie auf eine passend erscheinende Dienstleistung gestoßen sind, sollten Sie deren Umsetzung nicht überstürzen. Vor Ihnen liegt jetzt eine intensive Phase der Planung und Vorbereitung, die sehr wichtig für den Erfolg Ihres künftigen Unternehmens ist.

Zunächst einmal ist es jetzt wichtig, dass Sie das Potenzial der anvisierten Dienstleistung möglichst genau einschätzen. Das gelingt Ihnen am besten mit einer gründlichen Marktanalyse. Und wieder profitieren Sie vom digitalen Zeitalter. Eine solche Untersuchung war nämlich nie einfacher als in Zeiten des Internet.

Bei der anstehenden Marktanalyse geht es für Sie darum, eine möglichst zutreffende Einschätzung über Angebot und Nachfrage in Bezug auf Ihre Dienstleistung zu erhalten. Ideal ist es, wenn auf der einen Seite viele potenzielle Kunden an einem solchen Service interessiert sind, während es gleichzeitig, zumindest in Ihrer Region, kein sonderliches Angebot in diesem Bereich gibt. Hier sind die Möglichkeiten für Ihr zu gründendes Unternehmen einfach optimal.

Wenn Sie bei der Analyse feststellen, dass es annähernd kein Kundeninteresse an der ins Auge gefassten Dienstleistung gibt, dann sollten Sie sofort Abstand davon nehmen. Es wird Ihnen nicht gelingen, ein erfolgreiches Unternehmen auf einem mangelhaften Bedarf auszubauen. Und auch dann, wenn Ihre Recherche zeigt, dass es selbst in Ihrer Region bereits mehrere Anbieter für Ihre Dienstleistung gibt, sollten Sie die Ideenfindung lieber noch einmal von vorne beginnen und sich ein neues Konzept suchen.

 

Suchen Sie nach Problemen und entwickeln Sie Lösungen

Kennen Sie eine der besten Möglichkeiten zur Entwicklung von erfolgreichen Geschäftsideen? Die Antwort auf diese Frage ist im Grunde genommen ganz einfach: Machen Sie sich nicht auf die Suche nach einem Konzept oder einer Lösung, sondern suchen Sie stattdessen nach Problemen.

Bleiben wir auch hier bei unserem Beispiel. Auf die Idee einer Hundepension mit angeschlossenem „Gassi-Service“ zu kommen, ist gar nicht so einfach. Außer Sie stellen sich vor die Frage, mit welchen Problemen Hundebesitzer zu kämpfen haben. Hierzu zählt nämlich vor allem die Schwierigkeit, dass man das Tier nicht überallhin mitnehmen kann. Denken Sie zum Beispiel an eine Flugreise, an eine Tagung, einen Messbesuch oder ein familiäres Ereignis.

Für viele Hundebesitzer ist hier guter Rat teuer. Wer nicht gerade einen Menschen im persönlichen Umfeld hat, der in solchen Situationen einspringt, hat mit einem großen Problem zu kämpfen. Ihre Hundepension würde dieses Problem maßgeschneidert lösen. Und warum nicht auch direkt einen Hol- und Bring-Service für die Hunde integrieren. So sparen Ihre Kunden noch mehr Zeit und genießen noch mehr Komfort.

Und da Sie ohnehin anbieten, Hunde zum Spazierengehen zuhause oder im Büro abzuholen, verfügen Sie auch hier bereits über die erforderlichen Ressourcen.

Sie sehen: Wenn Sie erst einmal damit begonnen haben, sich nach Problemen umzuschauen, für die Sie eine Lösung anbieten können, dann kommt schnell eines zum andern. Im Handumdrehen entstehen jetzt komplexe Konzepte, die sich immer wieder erweitern lassen und auf deren Grundlage Sie hervorragende Geschäftsideen mit viel Potenzial entwickeln können.

Geschäftsideen-Test starten

Dieser 2-Minuten-Test zeigt Ihnen, welche Geschäftsideen perfekt zu Ihnen passen.

Gratis Ratgeber anfordern

Ratgeber

Durch unseren kostenlosen Ratgeber lernen Sie die besten Geschäftsideen des Jahres 2022 kennen. Hierbei stellen wir Ihnen jede Geschäftsidee im Detail vor und zeigen, über welche Eigenschaften eine Geschäftsidee verfügen muss, um am Markt gute Aussichten auf nachhaltigen Erfolg zu haben.

Gratis anfordern